Sonntag, Juli 21, 2024
StartAnwendungenMidjourneyMidjourney Office Hours 6. März: Diese Woche ist Bescherung!

Midjourney Office Hours 6. März: Diese Woche ist Bescherung!

Während der wöchentlichen Midjourney Office Hours hat CEO David Holz nichts wirklich neues angekündigt, aber die folgenden bereits bekannten neuen Features sollen in den kommenden Tagen jetzt tatsächlich veröffentlicht werden:

Diese Woche: Character References

Diese Wochen noch sollen endlich die „Character References“ für konsistente Personen in Midjourney kommen. Im ersten Schritt soll man nur mit Midjourney erzeugte Bilder als Vorlage nutzen können, mittelfristig soll es auch möglich sein, Bilder selber hochzuladen. Zunächst soll das Feature nur für eine Person funktionieren, dies soll sich aber in Zukunft ändern.

Es erfordert nicht viel Fantasie, sich den Missbrauch der Funktion vorzustellen, daher werden Midjourneys Moderatoren hier sehr genau hinschauen.

Nächste Woche: Überarbeitete Style References

Die bereits angekündigten Verbesserungen bei den Style References (Anpassung der Logik an Character References / Vorgaben wir „Farben“ etc.) sollen jetzt in der kommenden Woche veröffentlicht werden. Offen ist anscheinend, wie diese Funktion über das Text-Interface in Discord eingebaut werden soll.

Eigentlich schon fertig: Das neue „Describe“

Die neue /describe Funktion sollte eigentlich schon veröffentlicht werden, dabei ist aber noch ein nicht näher beschriebenes Problem aufgetreten, das jetzt behoben wird. Das neue /describe soll genauer sein und Prompts generieren, die deutlich näher am Ausgangsbild sind. Es soll außerdem mit den neuen Funktionen „Style Reference“ und „Character Reference“ zusammen arbeiten.

Midjourney Verschiedenes

  • Demnächst wird ein neuer Midjourney V6 Turbomodus kommen, der Bilder deutlich schneller (~9 Sekunden) als der aktuelle Turbo-Modus erstellt.
  • Letzten Samstag gab es wohl einen größeren Ausfall bei Midjourney. Laut David Holz wurde dies verursacht durch automatisierte Zugriffe (aka Bots) eines Accounts, der zum Konkurrenten Stability AI (der Firma hinter Stable Diffusion) gehört. Als Konsequenz sind jetzt alle Stability AI Mitarbeiter bei Midjourney gesperrt. Autsch…
Andreas Jürgensen
Andreas Jürgensenhttps://www.ai-imagelab.de
Andreas ist Jahrgang 1966, in Schleswig-Holstein aufgewachsen und mittlerweile gut assimilierter Rheinländer – seit er zum Studium als Fotoingenieur nach Köln zog. Seit über 20 Jahren betreibt er zahlreiche Diskussionsforen rund um diverse Fotomarken.
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuell beliebt

Aktuelle Kommentare

Nick Freund An Was kostet Midjourney?