Samstag, Juni 22, 2024
StartAnwendungenMidjourneyTutorial: WhatsApp Sticker mit Midjourney erstellen

Tutorial: WhatsApp Sticker mit Midjourney erstellen

Mir stellt sich häufig die Frage, was mache ich eigentlich mit den ganzen KI generierten Bildern? Wo genau hat es sinnvolle Anwendungen. Für mich sind das zum einen SciFi-Motive welche ich mit meinen realen Fotos kombiniere oder auch reine Science-Fiction-Szenen für einen meiner Vorträge. Aber der Großteil der Bilder sind, wenn ich ganz ehrlich bin, reine Spielereien, ohne dass ich damit jemals etwas mit anfangen können werde.

Daher fand ich es sehr spannend, als ich vor kurzem über die Idee mit der Generierung von lustigen Social Media Stickern gestoßen bin und musste das gleich ausprobieren. Und nachdem das sehr gut und einfach funktioniert hat und ich schon so manchen Kontakt damit ‘erfreuen’ 😉 konnte habe ich mir gedacht, vielleicht habt auch Ihr Spaß daran. Falls ja, folgt einfach diesem kurzen Tutorial und generiert anschließend Eure eigenen Sticker-Sets.

Ich habe die Sticker komplett am Smartphone erstellt, die ersten Schritte bis zum Upload nach WhatsApp oder iMessage funktionieren aber identisch am Rechner.

Als erstes habe ich in der Discord App mit Midjourney die Sticker generiert.

astronaut jumping on moon, sticker syle multiple poses and expressions, 9 images, cute emoji, pixar style, different emotions, white background --niji 5 --style scenic

Das “astronaut jumping on moon” müsst Ihr gegen Euer gewünschtes Stickermotiv austauschen. Den Rest könnt Ihr so lassen, aber natürlich auch in Stil und Anzahl anpassen.

In einem zweiten Schritt habe ich mir das 9er Set welches mir am besten gefallen hat in Midjourney vergrößert und anschließend in die Fotos App gespeichert. Dort habe ich aus dem Bild mit den Bordmitteln der App den Astronauten ausgeschnitten, welchen ich als Sticker haben wollte – am Desktop tut es dafür jede Bildbearbeitungssoftware.

Als nächstes muss der weiße Hintergrund entfernt bzw. auf transparent gesetzt werden. Das geht natürlich auch wieder mit jede Bildbearbeitungssoftware, aber noch einfacher über die kostenlose Website remove.bg. Die habe ich in dem Browser auf meinem Smartphone geöffnet, den eben ausgeschnittenen Astronauten gewählt und den Hintergrund entfernen lassen. Ganz simple.

Das Bild mit dem entfernten Hintergrund habe ich via Download-Button auf mein Smartphone geladen (auf dem iPhone habe ich es erst in der Dateien App gesichert und von dort in die Fotos App übertragen).

Anschließend habe ich in der (auch kostenlosen) App Sticker Maker Studio (Apple iOS / Google) ein neues Sticker-Set erstellt und den Astronauten diesem Set hinzugefügt.

Da ein Set aus mindestens drei Stickern bestehen muss, habe ich zwei weitere süße Astronautenbildchen ausgedeutet und wie oben beschrieben in dem Sticker-Set ergänzt.

Nun musste ich nur noch auf den Add to WhatsApp Button klicken und dem Verschicken der knuffigen Astronauten stand nichts mehr im Wege 🙂

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuell beliebt

Aktuelle Kommentare

Nick Freund An Was kostet Midjourney?