Sonntag, Juli 21, 2024
StartAnwendungenMidjourneyKreativ-Tipp: Midjourney Video mit Leonardo AI Motion

Kreativ-Tipp: Midjourney Video mit Leonardo AI Motion

Wie kann man aus Midjourney Bildern Videos generieren? Wir zeigen euch, wie das mit einem Trick auch mit Leonardo AI Motion geht!

Die Videofunktion Motion von Leonardo AI ist ziemlich cool. Man kann zwar noch keine Einstellung für die Art der Bewegung oder Kameraführung vornehmen, aber die hinter Motion liegende Automatik funktioniert teilweise richtig gut und macht einfach Laune.

Sie funktioniert allerdings nur mit in Leonardo AI generierten Bildern. Ich arbeite aber hauptsächlich mit Midjourney, so dass bei diesen Bildern Motion eigentlich nicht möglich ist. Eigentlich, weil es eben doch möglich ist, und zwar über den Umweg der Leonardo AI Image to Image Funktion.

Aber fangen wir von vorne an und gehen das Ganze einmal Schritt für Schritt durch.

Bild in Midjourney generieren

Zuerst generiere ich wie gewohnt ein Bild in Midjourney – dazu haben wir übrigens schon eine Menge ausführlicher Tutorials veröffentlicht.

Als Beispiel für dieses Tutorial habe ich mir dieses Bild bzw. Prompt ausgesucht:

A photo of a futuristic yellow submarine in front of an iceberg floating in the ocean, reflecting on its surface. The scene is set against a backdrop of grey skies and calm waters. This composition captures both awe-inspiring beauty and dystopian coldness associated with icebergs --ar 3:2 --style raw --stylize 50
Midjourney U-Boot Eisberg

Midjourney Bild auf die Festplatte laden

Ich lade mir das Bild auf meine Festplatte herunter – auch da verweise ich auf die oben verlinkten Tutorials bzw. gehe davon aus, dass Ihr wisst wie das geht wenn Ihr hier mitlest 😉

Midjourney Bild in die Leonardo AI Image Guidance laden

Als nächstes lade ich mir das Bild von meiner Festplatte in die Leonardo AI Image Guidance als Referenzbild hoch. Dieses Vorgehen findet Ihr ausführlich in unserem Image Guidance Image to Image Tutorial beschrieben.

Midjourney Bild mit Leonardo AI nachbauen

Die Image to Image Funktion von Leonardo ist in der Lage, ein Bild (oder auch Foto) quasi 1 zu 1 nach zu generieren, nur unwesentliche Details werden dabei manchmal verändert. Ich kopiere den Midjourney Prompt in die Promptzeile – wobei ein rudimentär ähnlicher Prompt ausreichen würde, denn die Hauptarbeit erledigt hier die Image Guidance bei einer maximalen Gewichtung. Maximale Gewichtung bedeutet, dass ich die Image to Image Strength auf den Wert 0.90 einstelle, bevor ich auf den Button Generieren drücke.

Bild animieren

Leonardo AI generiert nun ein Bild, welches mit dem Midjourney Bild bis auf wenige Details identisch ist. Dieses Bild kann ich nun über den Motion Button animieren. Dabei experimentiere ich häufig mit der Stärke der Motion Strength, da nicht jede Stärke ein brauchbares Ergebnis bzw. teilweise eine völlig andere Animation ergibt. Da gibt es leider keine Regel, so dass Ihr das einfach ausprobieren müsst.

Midjourney Video

Fertig ist das Midjourney Video.

Hier sind noch ein paar weitere Beispiele, unterlegt mit via Suno AI generierter Musik.

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuell beliebt

Aktuelle Kommentare

Nick Freund An Was kostet Midjourney?