Donnerstag, Februar 22, 2024
StartAnwendungenMidjourneyMidjourney ohne Discord kommt!

Midjourney ohne Discord kommt!

Einer der wenigen Nachteile von Midjourney war bislang, dass es sich nur über die Chat-Plattform Discord nutzen lässt. Das wird sich jetzt ändern!

Update Februar 24: Mittlerweile ist die Alpha-Seite für User mit über 1.000 generierten Bildern zugänglich. Mit der /info Funktion könnt Ihr Euch in Discord anzeigen lassen, wie viele Bilder Ihr bereits generiert hat. Die Alpha-Seite erreicht Ihr unter https://alpha.midjourney.com/.

Einige ausgewählte Poweruser können bereits Midjourney über die Website https://alpha.midjourney.com/ nutzen, einer von Ihnen – Nick St. Pierre – hat auf X ein kurzes Video veröffentlicht, das ein übersichtliches Web-Interface zeigt:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Neben dem Eingabefeld für den Prompt (nie wieder /imagine vergessen…) gibt es übersichtliche Eingabe-Elemente für:

  • Stylization, Weirdness und Variety
  • Seitenverhältnisse
  • Modelle (Midjourney 6 ist übrigens noch nicht verfügbar)
  • Zoom- und Pan-Funktion
  • Variationen
  • Upscaling
  • Bilderverwaltung

Diese Funktionen werden Midjourney nochmal einen richtigen Schub geben: Wer wegen des komplizierten Zugangs über Discord bislang zu Leonardo AI oder anderen gut strukturierten Programmen gegriffen hat, kann auf den vollen Funktionsumfang von Midjourney zugreifen  – jedenfalls sobald die Website den Alpha- und Closed-Beta-Status verlassen hat.

Hier ein weiteres Video eines Alphatesters:

https://www.youtube.com/watch?v=xPQy53ghYIQ

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuell beliebt

Aktuelle Kommentare