Jump to content

Probleme im Zusammenhang mit Discord


Zauberfrau

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nachdem ich mich ein bisschen mit den deutschen Tutorials über MJ auseinandergesetzt hatte, habe ich mir auch einen eigenen Discord-Server zum Sortieren meiner Bilder gemacht. Ich habe mir eine eigene Kategorie gemacht, in der ich verschiedene Kanäle mit verschiedenen Themen pflege. Funktioniert ganz prima.

Jetzt wollte ich eine neue Kategorie erstellen, in der ich Kanäle für Freunde anlegen wollte, wenn ich Bilder für sie generiere. War auch okay. Bis mein Sohn meinte (er kennt sich in Discord besser aus als ich), dass ich Rechte vergeben müsste, damit nicht jeder meiner Freunde (höhö, hab ja erst eine Freundin drin, aber gut...), beim anderen schreiben könnte oder so.

Seitdem ich allerdings in dieser Kategorie an den Rechten herumgeschraubt habe, zickt Midjourney herum. Erst hatte der Bot nicht genug Rechte. Die habe ich ihm alle wieder persönlich zurückgegeben. Allerdings - und das wundert mich extrem - sind jetzt alle erzeugten Bilder nur temporär. Das heißt, unter jedem Bild steht "Diese Nachricht kannst nur du sehen. Nachricht verwerfen". Wenn ich das nächste Mal auf Discord gehe, ist das Bild weg (weil ja temporär).

TemporrerPost.png.c0bc4f328d8e34b855bb3806c618c4d1.png

Ich habe alles bezüglich Rechte wieder rückgängig gemacht und alles erlaubt, aber das temporäre Erzeugen der Bilder geht nicht weg. Zwar kann ich mir die Job-ID merken und sie fest mit /show im Thread verankern (da ist es dann nicht temporär), aber das kann ja kein Dauerzustand sein.

Zum Glück ist in meiner ersten Kategorie, die ich angelegt habe, das nicht passiert. Leider kennt sich mein Sohn mit den temporären Posts nicht aus, schon gar nicht mit Midjouney.

Hat jemand nen Tipp für mich, wie ich das wieder abstellen kann und MJ wieder ganz normal die Bilder in den Thread stellt?

Wäre super und schon mal vielen Dank!

Gruß von der

Zauberfrau

Link to comment
Share on other sites

Oooohh, das traue ich mich in der aktuellen Situation nicht so richtig. Wäre aber wahrscheinlich auch ne Idee.

Ich hab aber mal bei der Diskussion von MJ nachgefragt. Da hieß es, dass dann Direct Message im Eimer ist. Hm. Klingt sehr einleuchtend. Empfohlen wurde dann bei meinem Server Direct Message einmal aus- und dann wieder anzuschalten. Aber auch hier bin ich ein Hasenfuß. Ich sag mal so: In den meisten Kanälen funktioniert das Erzeugen der Bilder ja noch statisch. Da werde ich die zum Erzeugen nehmen. Wenn ich mal eine Antwort von MJ in einem "kaputten" Kanal brauche, rufe ich sie dort halt mit /show auf, was gut funktioniert.

Zudem wurde mir auch empfohlen, im direkten Chat mit dem Bot zu kommunizieren. Ja, das habe ich die ganze Zeit gemacht. Ist zwar übersichtlicher als in den #general-x-Kanälen von MJ, aber auch noch sehr durcheinander. Auf dem eigenen Server sortiert es sich so schön. 🙂

Das aktuelle Prozedere und Herumgeschiebe auf meinem Server ist zwar nicht ganz das Gelbe vom Ei, für mich aber gerade die Notlösung. Denn wenn jetzt auch noch mein Server mit meinen Bildern und MJ in die Knie geht, dreh ich ein bisschen am Rad. Hab grad ziemlich viel um die Ohren. Aber das bringen die Monate Oktober (Messemonat) und November (NaNoWriMo) so mit sich.

Zudem bastle ich munter an meiner Webseite, die ich komplett mit MJ-Bildern illustriere. (Link ist unter "About me" in meinem Profil) - Macht mir sehr viel Freude.

Edited by Zauberfrau
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb adrianrohnfelder:

Wobei Du alle Bilder ja noch auf midjourney.com hast.

Ja, das ist richtig. Aber die Sortierung ist schlimm, seitdem die Collections nicht mehr richtig funktionieren (ich fand die klasse).

Ich hoffe, dass das MJ-Team an einer hübschen Webseite für ihre Subscriber bastelt. Wäre schön. Mit Alpha war das ja mal ein Anfang. Aber auch das ist leider eingeschlafen.

vor 3 Minuten schrieb adrianrohnfelder:

Viel Erfolg bei den Projekten.

Lieben Dank! Ja, es wird spannend! Natürlich muss ich auch noch - freiwillig - Marketing für mein aktuelles Buch machen. Klappern gehört eben zum Handwerk. Und wer nicht klappert, der wird auch nicht gehört, wahrgenommen oder gar gelesen. Es warten da noch Blog-Tour und Leserunde auf mich. Puh, damit kenne ich mich ja noch gar nicht aus und werde den Sprung ins kalte Wasser wagen müssen. Deine Erfolgswünsche kann ich also sehr gut brauchen. 😊👍 Nochmal lieben Dank!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...